Barbara Bugislaus-Scheel

 
 
     
Hier möchte ich mich Ihnen als Physiotherapeutin und Krankengymnastin auf Fehmarn vorstellen und die Stationen meiner beruflichen Laufbahn als Physiotherapeutin aufzeigen.
 
Nach meiner Ausbildung und dem Examen an der Horst-Greve Schule in Bad Iburg absolvierte ich 1990 ein Anerkennungsjahr in Eutin.
 
Im Kantonspital Aarau in der Schweiz war ich von 1991 bis 1992 in der Orthopädie, der Neurologie und der Unfall- und Bauchchirugie tätig.
Anschließend sammelte ich weitere berufliche Erfahrungen der Physiotherapie  im BG Unfallkrankenhaus Boberg in Hamburg. Dort konnte ich meine pysiotherapeutischen Kenntnisse in der Ambulanz, der Neurologie und der Unfall- und Handchirugie anwenden und erweitern.
 
1994 folgte die PNF- Ausbildung in Vallejo / Kalifornien und einer anschließenden Tätigkeit am Kaiser-Permanente-Hospital.
 
Ende 1994 kehrte ich zurück nach Fehmarn, um in einer Praxis auf Fehmarn zu arbeiten.
 
Seit  Februar 1997 führe ich meine eigene Physiotherapie-Praxis in Vadersdorf auf Fehmarn und bin dort mit viel Freude für meine Patienten da.
 
Viele Fort- und Weiterbildungen habe ich über die Jahre absolviert, um somit Physiotherapie auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft für Sie anbieten zu können.
Im Juni 2016 startete die stationäre  multimodale Schmerztherapie in der Sana-Klinik in Burg auf Fehmarn. Seit deren Beginn unterstütze ich den physiotherapeutischen Fachbereich mit viel Freude und Engagement.